BÜCHER

Vor einiger Zeit habe ich angefangen mir wieder ein paar Bücher zu kaufen, doch warum?

Ich habe mir keine neuen Bücher gekauft, sondern gebrauchte. Auch wenn ich neue Bücher „liebe“, dachte ich mir, es ist besser mir ein gebrauchtes zukaufen, da es günstiger ist. – Aber das ist nicht der Grund. 🙂

Der Grund für den Bücherkauf ist, das ich meinen Kopf, meine Vorstellungskraft wieder vermehrt benutzen will. – Ich will ehrlich sein, ich schaue mir gerne Serien, Filme oder auch Dokumentationen an.

Aber Bücher sind das Medium, bei der der Kopf die Vorstellungskraft ankurbeln muss. – Klar, man kann auch auf dem Handy, dem Tablett oder dem PC/Notebook lesen, doch das verleitet wieder dazu, sich dann doch lieber bei youtube und co. vorbei zu surfen und nicht zu lesen. – Auch ist man ungebunden, was die Stromversorgung angeht.

Das kann mir mit einem gedruckten Buch nicht passieren. 🙂

Es ist einfach was wunderbares, wenn man daheim auf dem Bett liegt, das Buch in der Hand hat und anfängt zu lesen. Auf einmal ist man im Geschehen, in der Geschichte drin. Man fängt an sich alles bildlich vorzustellen. Man versucht Gerüche und Geschmäcker mit einzubauen. – Auf einmal vergisst man ganz die Zeit. – Man merkt gar nicht, das man in kurzer Zeit viele Seiten gelesen hat.

Wenn man ein solches Buch in den Händen hält, ist es in meinen Augen ein gutes Buch.

Gute Bücher hören am Ende für mich auch nicht einfach auf. – In meinen Träumen wird die Geschichte weiter geschrieben. – Mein Problem ist dann allerdings immer, das ich mich am nächsten morgen nicht mehr erinnern kann, wie genau es weiter gegangen ist. Dennoch weiß ich, das es meist gut weiter gegangen ist.

Okay, das war’s erst einmal von mir.

Bis dann,

 

Josh

Kommentar verfassen